Wilde Tiere hautnah, in faszinierenden Aufnahmen: Wir stellen Euch unseren „Jäger“ vor, der es nicht nur auf Großwild abgesehen hat.

Ob Löwe oder Leguan: Benjamin Sadd ist immer irgendwo auf der Welt unterwegs, um wilde Tiere „zu jagen“. Unter vollem Einsatz, ohne Strapazen und Risiken zu scheuen, kriecht er durch Steppen, taucht in Meere, fliegt über Wälder und schleicht durch Dschungel auf der Fährte von Wildtieren aller Art in ihrer natürlichen Umgebung.

Bens erbeutete Trophäen landen nicht mit gläsernem Blick an einer Wohnzimmerwand. Wir präparieren sie für Euch in Form von grandiosen -Naturaufnahmen, direkt online lizenzierbar im -Shop. Seine Kameras nutzt der engagierte Naturwissenschaftler nach dem Motto „Take a picture, not a trophy“ als Waffen im Einsatz zum Schutz der und bedrohter Arten.

Derzeit dreht Ben in Sibirien – wir sind gespannt auf sein spektakuläres neues Material. Ein echter Scharfschütze, dem nichts entgeht. Lasst Euch ihn nicht entgehen!
Footage von Benjamin Sadd exklusiv bei Framepool