Wie manche von Euch vielleicht schon erfahren haben, ist die Firma Broadside Enterprises, Inc. aus bei Framepool eingestiegen. Der neue ist im Filmgeschäft in aktiv. „Wir werden Framepool spannende Perspektiven im größten der Welt eröffnen“ meint , CEO von Broadside, der aus Deutschland stammt. „Und wir werden gemeinsam neue Produkte entwickeln und Märkte erschließen um deutliches Wachstum zu erzielen.“

Wie ganz aktuell China: die chinesische Version unseres Webshops, an der wir in den letzten Monaten unter Hochdruck gearbeitet haben, ist seit kurzem online. Und so sieht das aus:
Framepool-Webshop auf Chinesisch

Es sind einige weitere spannende Projekte in Planung – wir halten Euch auf dem Laufenden!