Der erfreut sich allgemein keiner großen Beliebtheit. Doch selbst schuld, wer dabei nur an Frieren, Matsch und Schneechaos denkt – immerhin hat die weiße Jahreszeit auch höchst erfreuliche Seiten. Wir denken dabei ausnahmsweise mal nicht an „weiße Weihnachten“, vielmehr an Skifahren, Eislaufen und Snowboarden, an Schneeschuh-Wanderungen und Langlauf-Touren. Und dabei muss man wirklich kein Kandidat für die Olympischen Winterspiele sein, um in Schnee und Eis Spaß zu haben! Wer’s ruhiger mag, genießt die weiße Märchenlandschaft einfach bei einem gemütlichen Winterspaziergang…